Kurs - Sichere interne und externe digitale Kommunikation

Darf ich über Trello- Slack – WhatsApp vertrauliche Dokumente teilen + kommunizieren? Wie kann ich sicher mit Klienten, Kollegen + externen Unternehmen kommunizieren?

Donnerstag, 12. März 2020

Beginn 13:30
Ende 16:30

E.Blum @ Co.AG
Vorderberg 11
8044 Zürich
Schweiz

Die Klienten fordern zunehmend eine Kommunikation über WhatsApp, Facebook Messenger, Slack, WeTransfer, Trello, Dropbox etc. Aber sind diese Kanäle auch (rechts-) sicher für Anwälte und Juristen und Unternehmen? Dürfen Sie über diese Kanäle überhaupt kommunizieren? Wie praxistauglich sind diese Tools? Es gibt zahlreiche Kommunikationstools – wie finde ich in diesem Dschungel das passende für mich? In Zusammenarbeit mit Stackfield, einem der führenden Anbieter im Bereich sichere (Cloud) Kommunikation erhalten Sie in diesem 4 stündigen Workshop die nötigen Werkzeuge an die Hand, die es Ihnen ermöglichen, rechtssicher mit Ihren Klienten/Mandanten und Kollegen zu kommunizieren. Die begrenzte Teilnehmerzahl garantiert den Lernerfolg und das werden Sie lernen!

  • Welche Punkte sind für meine Kanzlei relevant? Privacy by Design + DSGVO/GDPR
  • DSGVO/GDPR und Cloud Act
  • Welche Kommunikation ist tatsächlich sicher? SSL-VERSCHLÜSSELUNG
  • Ist Ihre Email Verschlüsselung praxistauglich?
  • Dürfen Anwäkte mit Slack/WhatsApp/Trello etc arbeiten?
  • Datentransfer mittels Filesharing
  • Zugriffsrechte definieren + Freigabe an Dritte
  • Besprechen vertraulicher Dokumente +Weitere Sicherungsmassnahmen

Zielgruppe

  • Anwälte und Paralegal, Anwaltssekretäre/innen
  • Juristen in Rechtsabteilungen + Unternehmensjuristen
  • Geschäftsführer und Unternehmer, die rechtssicher, digital und GDPR konform mit ihren Kunden/Mandanten/Klienten kommunizieren wollen.
  • HR Verantwortliche
  • Steuerberater

© 2020 rechtdigital.eu  | Konzept und Design by Mountain Projects

Log in with your credentials

Forgot your details?